Max-von-Laue-Preis für Dr. Thomas A. White

Autor: Daniel Többens - Datum: 28 March, 2017

Die Deutsche Gesellschaft für Kristallographie verleiht jährlich den Max-von-Laue-Preis, um damit hervorragende Leistungen von Nachwuchswissenschaftlern auszuzeichnen. In diesem Jahr geht der Preis an Herrn Dr. Thomas A. White vom Center for Free-Electron Laser Science in Hamburg. Dr. White wird ausgezeichnet für seine herausragende Arbeit bei der Entwicklung der CrystFEL-Programmsuite zur Verarbeitung serieller Femtosekunden-Beugungsdaten aus Experimenten an Freie-Elektronen-Lasern. Die Verleihung erfolgte auf dem Ehrenabend im Rahmen der 25. Jahrestagung der DGK am 27. März 2017 in Karlsruhe.

Facebooktwittergoogle_plus