Arbeitskreise

Zum Stand der Reform der Arbeitskreise der DGK

Der Vorstand der DGK zu der Entscheidung gekommen, dass eine vollständige Neustrukturierung der Arbeitskreise der DGK sinnvoll und notwendig ist. Ein Entwurf hierfür wurde im Rahmen der letzten Jahrestagung 2022 vorgestellt und von den Mitgliedern diskutiert. Es ist geplant, die neue Struktur auf der Jahrestagung 2023 zu finalisieren. Im Folgenden möchte ich den vorläufigen Entwurf der Arbeitskreisstruktur und die noch offenen Fragen vorstellen, wie sie sich in der bisherigen Diskussion herausgeschält haben:

Entwurf der neuen Arbeitskreisstruktur der DGK

  • AK 1 Junge Kristallographen
  • AK 2 Kristallographie in der Lehre
  • AK 3 Biologische Kristallographie
  • AK 4 Materialwissenschaftliche Kristallographie
  • AK 5 Molekülverbindungen und Kristallchemie
  • AK 6 Physikalische und Theoretische Kristallographie
  • AK 7 Spektroskopie
  • AK 8 Streu- und Beugungsmethoden
  • AK 9 Elektronenkristallographie
  • AK 10 Computergestützte Kristallographie

(Auszug aus den Mitteilungen der DGK, Heft 52 11/2022)

Ordnung zur Tätigkeit der Arbeitskreise